Wie funktioniert eine Solaranlage? Ob in Deggendorf, Regensburg, Cottbus oder Rostock - bereits 1.300 Stunden Sonnenschein im Jahr reichen aus, um eine Solaranlage effektiv zu betreiben. Eine Solaranlage auf dem Dach ist ein sichtbares Zeichen für das zukunft- und umweltorientierte Verhalten des Betreibers. In unseren Breiten liefert die Solaranlage genug Energie, um in den Sommermonaten bis zu 100% des Warmwasserbedarfs zu decken.
Wir bieten Beratung und wertvolle Hinweise auf staatliche und kommunale Fördermöglichkeiten.

So zahlt SOLAR sich aus!
Aktuelle Informationen, Richtlinien und Förderprogramme
(z. B. Solar, Biomasse, Wärmepumpen)